Logitech G810 im Test

Logitech G810 im Test

Logitech hat eine neue Gamer-Tastatur auf den Markt gebracht. PC-Spieler dürfen sich auf ein gutes Spielgefühl freuen.

Die Logitech G810 Orion Spectrum ist der Spartaner unter den Tastaturen. Das Design ist effizient und schlicht, es gibt keinen Platz für unnötigen Schnickschnack. Durch den Verzicht auf die Handballenauflage ist das Keyboard deutlich schlanker als seine Vorgänger und auf den ersten Blick nicht wirklich als Gaming-Tastatur identifizierbar. Die 1,2 kg Nettogewicht sorgen für Stabilität, auch wenn es einmal hektischer zugeht. Durch die zweistufig verstellbaren Standfüße lässt sich die Neigung variieren. Im Praxistest hat sich die Option „flach auf dem Tisch“ allerdings als am besten erwiesen. Das Gehäuse ist vollständig aus schwarzem Kunststoff gefertigt und daher leider potenziell anfällig für Kratzer.

Logitech hat auch bei den Media-Tasten abgespeckt, lediglich sechs Stück sind vorhanden. Dank passender Software können aber sämtliche F-Tasten bei Bedarf für zusätzliche Befehle verwendet werden. Alle Tasten mit ihrer haptisch sehr angenehmen Oberfläche sind RGB-beleuchtet (16,8 Mio. Farben), für Spiele können individuelle Farbprofile gespeichert werden und erstmals lässt sich auch die Beleuchtung der Status-LEDs anpassen. Mithilfe der kostenlosen Zusatz-Software geht das ganz einfach. Leider ist sie nicht für OS X verfügbar.

In bewährter Manier sind in der mechanischen (und dafür erstaunlich leisen) Tastatur langlebige Romer-G-Switches verbaut, welche an die 70 Mio. Anschläge durchhalten und mit einer Reaktionszeit von 5 ms punkten können. Das wiederum bedeutet aber auch eine gewöhnungsbedürftige sensible Handhabung.
Die Orion Spectrum steht für sehr gutes Spiel- und Schreibgefühl und überzeugt mit hochwertiger und minimalistischer Optik. Zu bemängeln ist unter Umständen, dass keine USB-Ports und nur wenige Makro-Tasten vorhanden sind, was durch die Software aber ausgeglichen wird.

Logitech G810 Orion Spectrum

➜ Funktionales Design
➜ Mechanische Tasten
➜ Konfigurierbare Beleuchtung
➜ Neigung 2-stufig verstellbar
➜ Preis: ca. € 190,–

  test