iCoffee - Nespresso Prodigio

iCoffee - Nespresso Prodigio

Bei Nespressos neuer Kapselmaschine kann man seinen Kaffee via Smartphone ordern. Clever, aber nicht zu Ende gedacht.

Seit Jahren fragen wir uns jedes Mal beim Nachbestellen von Nespresso-Kap-seln via App: Wann wird man übers Smartphone auch Kaffee zubereiten können? Jetzt ist es so weit. Nespresso hat die erste vernetzte Kapselmaschine auf den Markt gebracht.

Die Prodigio hebt sich äußerlich nur geringfügig von anderen Modellen ab. Die große Neuerung befindet sich in der Kapselmaschine: ein Bluetooth-Modul. Natürlich kann man seinen Kaffee auch herkömmlich auf Knopfdruck zubereiten. Mehr Spaß macht’s aber via Smartphone. Dazu benötigt man – nebst Kaffeekapsel und Wasser – die kostenlose Nespresso-App. Sie läuft ab Android 5.0 und iOS 8.1. Vor der ersten „Kaffeeorder“ muss ein Pairing zwischen Maschine und Smartphone durchgeführt werden.

Außerdem ist es erforderlich, sich in der App mit den Zugangsdaten seines Nespresso-Kontos anzumelden sowie die Maschine zu registrieren. Hier gibt man dann gleich die Anzahl der vorhandenen Kapseln an. Geht der Vorrat zur Neige, gibt die App Bescheid und man kann gleich Nachschub ordern, der dann automatisch dem aktuellen Kapselstand hinzugefügt wird. Die App erinnert auch ans Entkalken und behält den Wasserstand im Auge. Aber zurück zur Kaffeezubereitung.

Die zwei wichtigsten Funktionen der App findet man unter den Schaltflächen „Jetzt Brühen“ und „Planen“. Erstere startet nach Auswahl der gewünschten Tassengröße sofort die Zubereitung. Über den „Planen“-Button lässt sich die Startzeit frei festlegen – zum Beispiel rechtzeitig zum Frühstück am nächsten Morgen.

Clever: Damit das Aroma erhalten bleibt, wird die Nespresso-Kapsel nicht beim Einsetzen, sondern erst beim Brühvorgang angebohrt. Weniger praktisch ist, dass immer nur eine Kapsel eingesetzt werden kann. Für Single-Haushalte vielleicht ausreichend. Wobei, auch da dürften morgens schon mal zwei Tassen benötigt werden … Abgesehen davon ist Nespresso mit der Prodigio der Einstieg in die „smarte Kaffeezubereitung“ aber gelungen.

Nespresso Prodigio Turmix TX 190

➜ Drei programmierbare Tasten
➜ Autom. Kapselauswurf
➜ Schwenkb. 0,8-l-Wassertank
➜ 19 Bar Druck, Auto-Off
➜ Bluetooth, Gratis-App (A/iOS)
➜ Preis: ca. € 160,-