Tarnen und täuschen im Internet: So kann man die Datensammler effektiv austricksen

Inkognito im IE 8

Der Internet Explorer 8 ist – ebenso wie Firefox 3.5 und Safari – mit einer Anonymitätsfunktion ausgestattet. Dieses Feature startet eine neue Browsersitzung, bei deren Nutzung keine Daten (temporäre Dateien, Verlauf, Cookies etc.) am Computer des Users abgespeichert werden. Vorteil: Mitnutzer des PCs erfahren nicht, welche Seiten man wann besucht hat. Plus: Tracking-Cookies werden wirkungslos. Aber: Im Netz ist man genauso wenig getarnt unterwegs wie ohne den "Inkognito-Modus"...

+ Direkt im Browser eingebaut

+ Bremst nicht beim Surfen

~ Ist eher was für „Heimlichtuer“

- Keine Anonymität im Internet

Preis:kostenlos