Tipps und Tricks für den Notebook-Kauf: Wir verraten jetzt, worauf Sie achten sollten

Speicher

512 MByte Speicherplatz sind ein Muss. Mehr sind super, weniger sollten es nicht sein.

Außerdem ist auch wichtig, ob zwei Speicherbänke zur Verfügung stehen oder nur einer. Einem einheitlichen Speicher ist auf jeden Fall der Vorzug zu geben. Beim Nachrüsten muss sonst jeweils ein Modul ersetzt werden, was weniger Zusatzplatz bringt und somit teurer kommt.