Selbstdarstellung in einfacher Handhabung:
E-MEDIA zeigt das Multimedia-Portal "Blogr"

Anmelden bei Blogr sollte man sich - jetzt. Denn noch bis zum Ende des Sommers befindet sich das Portal in einer Testphase, bis dahin gibt's absolut keine Upload-Limits. Dafür können und sollen die User (derzeit über 2.000) bei der Entwicklung mitreden. Rappold: "Durch das Feedback können wir den Dienst verbessern und neue Features anbieten." In Planung sind etwa Podcasts (via RSS-Feed abonnierbare Audiofiles), eine User-Suchfunktion und noch mehr Design-Varianten.