Mehr Komfort mit der Windows-Seitenleiste:
E-MEDIA zeigt die "praktische Unbekannte"

6. Öffnen Sie nun den Arbeitsplatz. Von hier aus können Sie jedes Element (Files, Ordner, Netzwerklaufwerke usw.) direkt mit der Maus auf die Seitenleiste ziehen.

7. Die Symbole werden automatisch benannt und erhalten den Zusatz "Verknüpfung mit ...". Unten bei Schritt 3 erfahren Sie, wie man die Einträge einfach umbenennen kann.