Mehr Komfort mit der Windows-Seitenleiste:
E-MEDIA zeigt die "praktische Unbekannte"

Die personalisierte Seitenleiste kann alle Elemente enthalten, die sich in Windows öffnen oder starten lassen. Also beispielsweise Foto-Ordner, Office-Formulare, Musikplayer, einzelne Dokumente oder favorisierte Internetseiten. So rüsten Sie Ihre Seitenleiste mit allen Funktionen aus:

5. Symbole, die bereits auf dem Desktop abgelegt sind, können Sie ganz einfach mit der Maus auf die Seitenleiste ziehen. Programme werden bei diesem Vorgang nicht verschoben, sondern lediglich Verknüpfungen angelegt.