Die Weihnachts-Cams mit 2-, 3- und 5- Megapixel

Mit Digicams steht ein Gewinner von Weihnachten 2003 schon fest. Der Handel rechnet mit einer Verkaufssteigerung von satten 120 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Zu den absoluten Topsellern mausern sich vor allem Einsteiger-Cams mit einer Auflösung von rund 2 Millionen Pixel. Kein Wunder: Die Cams kosten gegenüber dem Vorjahr um die Hälfte weniger, überzeugen mit tadelloser technischer Ausstattung. Viele Cams verfügen bereits über ein optisches Zoom-Objektiv und Videofunktion.

Wer ein paar Euro mehr im Weihnachtssackerl hat, kann sich heuer locker eine 3- oder 4- Megapixel-Cam unter den Christbaum legen. Auch in diesen Pixelklassen sind die Preise in den Keller gepurzelt. Und: Die Cams waren noch nie besser als in diesem Jahr.

Weihnachten 2002 wird auch das Jahr der digitalen Proficams mit einem Angebot, das sich sehen lassen kann. Fast jeder Hersteller hat in diesem Jahr eine 5-Megapixel-Cam im Programm.