Apple ist weltweit wertvollste Firmenmarke:
iPad-Hersteller verweist Google auf 2. Platz

Apple hat Google als weltweit wertvollste Firmenmarke überholt. Der iPhone- und iPad-Hersteller habe seinen Markenwert im vergangenen Jahr um 84 Prozent auf 153 Mrd. Dollar steigern können, hieß es in der neuesten Erhebung der Agentur Millward Brown. Google habe indes zwei Prozent auf 111 Mrd. Dollar verloren und müsse nach vier Jahren nun seine Spitzenposition räumen.

Auf Platz drei liegt IBM (Markenwert 101 Mrd. Dollar). Es folgen McDonald's (81 Mrd.), Microsoft (78,2 Mrd.), Coca Cola (73,8 Mrd.), ATT (69,9 Mrd.), Marlboro (67,5 Mrd.), China Mobile (57,3 Mrd.) und General Electric (50,3 Mrd.).

(apa/red)