Amazon startet Online-Filmverleih: Drei bis sechs Filme gibt's dabei pro Monat

Im größten Online-Shop der Welt, Amazon, kann man sich jetzt DVDs ausleihen. Ab einer monatlichen Gebühr von 9,99 Euro bekommt drei Filme pro Monat ins Haus geliefert. Allerdings ist der neue Service erst in Deutschland verfügbar, wann der Verleih-Dienst bei uns startet, ist noch nicht klar.

Das Prinzip ist denkbar einfach: Drei Abo-Angebote stehen zur Verfügung. Zuerst kann man sich aus dem Online-Angebot seine Wunschfilme auswählen. Zwischen drei und sechs Filmen bekommt man nach Hause geliefert und kann sich diese in aller Ruhe ansehen. Der nächste Film kommt allerdings erst dann, wenn man die alte DVD im versandkostenfreien Umschlag zu Amazon zurückschickt. (red)