Web gewinnt beim Shoppen an Bedeutung:
Urlaubs- & "Gadget"-Planung hoch im Kurs

Das Internet gewinnt für Kaufentscheidungen immer stärker an Bedeutung. Am wichtigsten ist das Internet für Urlaubsentscheidungen und für den Kauf von Elektronik-Geräten, geht aus einer internationalen Studie des Marktforschungsunternehmens AC Nielsen am Mittwoch hervor. Befragt wurden (über Internet) knapp 22.000 Verbraucher in 41 Ländern weltweit.

Immer wichtiger wird demnach die Internet-Recherche über Urlaub und Ferien. Zu diesem Thema informieren sich mittlerweile beinahe 60 Prozent der befragten Europäer elektronisch. Bei MP3-Playern und Mobiltelefonen sind es immerhin noch mehr als 40 Prozent.

Mode und Schmuck traditionell
Der Schaufensterbummel bleibt hingegen bei Mode und Schmuck/Uhren das wichtigste Informationsmedium. Ihn halten 56 bzw. 50 Prozent der Interessenten für eines der beiden Produkte für besonders informativ. (apa/red)