MSN Toolbar führt Tabbed Browsing ein: Neues Feature schon vor neuem Browser

Das Tabbed Browsing-Feature hat Microsoft zwar ursprünglich erst für den Internet Explorer 7 geplant. Mit der MSN Toolbar können die User aber jetzt schon die Tabs in die aktuelle Version des Browsers integrieren. Tabbed Browsing ermöglicht es, in einem Browserfenster mehrere Websites gleichzeitig zu öffnen.

Microsofts Browser-Konkurrenten wie Opera, Safari und Firefox haben das Feature schon länger in ihren Programmen integriert. Für viele User waren sie ein Grund, vom Marktführer Internet Explorer zu einem der Alternativbrowser zu wechseln.

Die MSN Toolbar ist ein kleines Zusatzprogramm, mit dem der Internet Explorer erweitert werden kann. Microsofts Webbrowser wurde seit drei Jahren mit keinem großen Feature-Update versehen, berichtet das Online Portal CNet. Der Nachfolger Internet Explorer 7 soll in etwa zeitgleich mit dem kommenden Betriebssystem Longhorn erscheinen. (red)

Info-Link:
MSN Toolbar-Download