Queen geht mit der Zeit: Elizabeth sendet jetzt SMS

Königin Elizabeth II. (77) springt über ihren Schatten und öffnet sich der Technik. Ihren Dienern hat sie noch letzes Jahr untersagt, Handys zu verwenden, weil sie sich vom ständigen Klingeln belästigt fühlte. Mittlerweile schreibt sie aber selbst neben E-Mails sogar SMS.

Letzteres hat sich die Queen angeeignet, um mit ihrem Enkelsohn Prinz Harry (19), der für einige Monate in Australien weilt, Kontakt halten zu können.
Bereits im Sommer hat die Queen die wunderbare Welt der E-Mails für sich entdeckt und beschlossen, der Technik eine Chance zu geben - angeblich deshalb, weil sie nicht hinter den Fähigkeiten von George Bush senior nachhinken wollte. Allerdings dürfte ihr das Tippen nach der Aussage von Hofbeamten aber nicht sehr leicht fallen.

(APA/red)