Gegen den Passwortklau: Zehn Tipps für den sichern Umgang mit Passwörtern!

Bei der Wahl eines Passworts für den Zugang zu einer Web-Site oder zur Einwahl in ein Computernetz sollte man folgende Empfehlungen beachten.

1) ein möglichst sicheres Passwort erzeugen

- Verwenden Sie keine einfach zu erratenden Passwörter wie "Passwort", "1234", den Username oder irgendeinen Begriff, der in einem Wörterbuch enthalten ist
- Verwenden Sie nicht den Namen Ihres Haustiers, den Straßennamen, ein Geburtsdatum, einen Spitznamen oder andere einfach zu bestimmende Namen
- Kombinieren Sie Buchstaben und Ziffern. Setzen Sie Groß- und Kleinbuchstaben ein und verwenden Sie - falls zulässig - auch Sonderzeichen wie das Ausrufezeichen.
- Je sensibler die Anwendung, desto länger sollte das Passwort sein. Bei Finanzdingen sollte das Passwort bis zu 16 Zeichen lang sein, bei einer Nachrichten-Web-Site reichen sechs Zeichen.
- Verwenden Sie Zeichenfolgen, die für andere zufällig wirken, die Sie sich aber als ganzen Satz merken können! So lässt sich zu dem Satz "Heute ist ein schöner Tag" das Passwort "htstnshnrtg" bilden, wenn man nur die Konsonanten verwendet. Dann lassen sich noch Ziffern, Sonderzeichen und Großbuchstaben einfügen, um das Passwort noch komplexer zu gestalten.

2) ein Passwort sicher aufbewahren

- Schreiben Sie ein Passwort nie auf einen Haftzettel, um diesen an den Monitor zu kleben! Wenn man ein Passwort schon aufschreibt, dann sollte man den Zettel an einem sicheren Ort wie dem Portemonnaie oder in einem Safe aufbewahren.
- Wenn Passwörter in einer Datei gesammelt werden, sollte man diese verschlüsseln. Dafür eignen sich die Möglichkeiten des Betriebssystems oder das Programm PGP.
- Vermeiden Sie es, ein Passwort für mehrere Web-Sites zu verwenden! Wenn Sie es doch tun, dann möglichst nur bei Sites mit geringerem Risiko.
- Wenn man sich ein vergessenes Passwort neu mit E-Mail zusenden lässt, sollte man danach sofort ein neues Passwort erzeugen.
- Ändern Sie wichtige Passwörter nach einem festen Zeitplan, etwa am ersten Tag jedes neuen Quartals. Ändern Sie Ihr E-Mail-Passwort, wenn Sie es an einem allgemein zugänglich Ort wie einem Internet-Cafe eingegeben haben. (APA)